Erstellen Sie einen Aufhebungsvertrag

Diese Vorlage wurde erstellt von: Marc Leonhard, Dr. LL.M., Rechtsanwalt Dr. Marc Leonhard, LL.M.

Anleitung

.

Právník vám doporučí vhodný dokument

Popište nám svoji situaci. Váš dotaz pošleme všem zaregistrovaným advokátním kancelářím. Doporučení získáte obratem.

Cena 8.90 €
Platební karta nebo PayPal

Právník vám doporučí dokument pouze na základě popisu vaší situace. Advokátní kancelář neověřuje zadané informace a nenese odpovědnost za to, jakým způsobem si následně sestavíte a vyplníte doporučený právní dokument.

Smlouvu pro vás vytvoří

Marc Leonhard, Dr. LL.M.

„Diverse Veröffentlichungen zum Thema Immobilienrecht und gewerbliches Mietrecht.“

Nechte to na právníkovi

Možná je vaše situace specifická a naše vzory jí prostě neodpovídají. Nebo je to na vás moc složité a na vyplnění dokumentu nemáte čas ani nervy. Tak jako tak si můžete nechat sepsat tento právní dokument elitní advokátní kanceláří

Cena 249.00 €
Platební karta nebo PayPal

Aufhebungsvertrag

zwischen
Art der Vertragspartei
Name:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
E-Mail:
weitere Vertragsparteien hinzufügen
nachfolgend " Vertragspartner 1 " genannt
und
Art der Vertragspartei
Name:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
E-Mail:
weitere Vertragsparteien hinzufügen
nachfolgend " Vertragspartner 2 " genannt
( Vertragspartner 1 und Vertragspartner 2 nachfolgend auch die "Vertragsparteien" oder einzeln als die "Vertragspartei" bezeichnet)
SCHLIEßEN DIE FOLGENDE VEREINBARUNG:
1. Aufhebung des Vertrages
1.1. Vertragsparteien vereinbaren auf dieser Weise die Aufhebung
2. Beendigung des Mietverhältnisses
2.1. Die Vertragsparteien haben am einen Mietvertrag über die Wohnung in der Straße in , geschlossen. Auf diesen Mietvertrag wird Bezug genommen.
2.2. Das zwischen den Parteien bestehende Mietverhältnis über die o.g. Wohnung wird in beiderseitigem Einvernehmen zum beendet.
3. Räumung und Übergabe
3.1. Der Mieter verpflichtet sich, die o.g. Wohnung spätestens bis zu dem in Absatz 2.2. genannten Beendigungstermin zu räumen und dem Vermieter einschließlich aller Schlüssel besenrein und geputzt (inkl. Fenster) zu übergeben.
3.2. Kommt der Mieter mit der Rückgabe der Mietsache in Verzug, hat er für jeden Tag der Verspätung eine Nutzungsentschädigung in Höhe von mit Worten an den Vermieter zu zahlen.
3.3. Setzt der Mieter den Gebrauch der Mietsache nach der Beendigung des Mietverhältnisses fort, gilt das Mietverhältnis als nicht verlängrt. § 545 BGB findet keine Anwendung.
3.4. Zieht der Mieter vor dem , aber nach dem aus und übergibt er die Wohnung ordnungsgemäß, muss er nur noch für den Monat des Auszugs Miete zahlen; die Miete für die darauf folgenden Monate entfällt.
4. Schönheitsreparaturen
4.1. Der Vermieter verzichtet auf die Durchführung von Schönheitsreparaturen seitens des Mieters.
4.2. Küche, Bad und WC werden zurückgegeben; im übrigen wird der Mieter die vertraglich vereinbarten Schönheitsreparaturen (Artikel des o.g. Mietvertrages ) bis zum vornehmen.
4.3. Die Parteien sind sich darüber einig, dass der Mieter auf Grund von Artikel Mietvertrages im Zeitpunkt der Beendigung dieses Mietverhältnisses zur Durchführung der Schönheitsreparaturen verpflichtet ist. Zu den geschuldeten Schönheitsreparaturen das Anstreichen der Wände und Decken in den beiden Zimmern mit weißer Farbe. Küche, Bad und Flur werden zurückgegeben. Der Mieter verpflichtet sich, die genannten Schönheitsreparaturen bis zur Beendigung des Mietverhältnisses fachgerecht durchzuführen.
5. Mietkaution
5.1. Der Vermieter verpflichtet sich, die von dem Mieter gezahlte Kaution in Höhe von mit Worten einschließlich Zinsen spätestens bis zum Ablauf von nach der Beendigung des Mietvertrages an dem Mieter zurückzuzahlen. Diese Pflicht besteht nicht, wenn und soweit dem Vermieter fällige Gegenansprüche aus dem Mietverhältnis zustehen, mit denen der Vermieter die Aufrechnung erklärt hat.
6. Betriebskosten
6.1. Die Parteien verzichten auf eine Betriebskostenabrechnung für das Jahr .
7. Abfindung des Mieters
7.1. Der Vermieter zahlt dem Mieter eine einmalige Abstands- und Umzugskostenpauschale in Höhe von mit Worten zahlbar Zug um Zug gegen die Rückgabe der Wohnung gem. Ziffer dieses Vertrages. Zieht der Mieter nicht fristgerecht bis zum aus, verfällt diese Pauschale. Gleiches gilt, wenn der Mieter zwar fristgerecht auszieht, ohne aber die vereinbarten Schönheitsreparaturen oder Reinigungsarbeiten durchzuführen.
8. Weitere Vereinbarungen
8.1. Der Mieter kann den von ihm eingebauten Schrank im Flur in der Wohnung belassen. .
8.2. Der Mieter wird darauf hingewiesen, dass ihm kein Widerspruchsrecht gem. § 574 BGB zusteht.
9. Anwendbares Recht
9.1. Diese Vereinbarung unterliegt dem deutschen Recht. Der Gerichtsstand ist .
10. Schlussbestimmungen
10.1. Sollte sich eine Bestimmung als rechtsunwirksam oder undurchführbar erweisen, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Für den Fall, dass mindestens eine der Vertragsparteien ein Verbraucher ist, gelten anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung die gesetzlichen Regelungen. Sind beide Vertragsparteien Unternehmer, wird die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung durch eine solche wirksame oder durchführbare Bestimmung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt. Entsprechendes gilt für etwaige Vertragslücken.
10.2. Es wurden keine Nebenabreden getroffen. Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für das Abbedingen des Schriftformerfordernisses.
10.3. Diese Vereinbarung ersetzt alle vorher getroffenen Absprachen der Vertragsparteien.
10.4. Jede Vertragspartei erhält eine schriftliche Ausfertigung des Vertrages.
10.5. Die Vertragsparteien tragen alle ihre Kosten im Rahmen dieses Vertragsschlusses selbst.
10.6. Die Vereinbarung tritt mit der Unterzeichnung durch alle Vertragsparteien in Kraft.
, den
__________________________________
_____
, den
__________________________________
_____
Ich möchte, dass mein Dokument von einer Anwaltskanzlei verifiziert wird
Marc Leonhard, Dr. LL.M. | Rechtsanwalt Dr. Marc Leonhard, LL.M.
Mehr Infos anzeigen verbergen
Ich möchte KOSTENLOS über Terminfristen informiert werden
Das System wird Sie automatisch als Fristen im Rahmen der Vereinbarung informieren

Holen Sie sich dieses Dokument in PDF und Word

Dieses Dokument kostet 6.90 € (8.21 € mit Mehrwertsteuer)

Wir bitten um Geduld, das Dokument wird gerade für Sie vorbereitet.